Auszubildende starten voll durch!

Historische Chancen: Der digitale Sprung ins kalte Wasser!
22. April 2020
Azubi Workshop 2020 der ITleague

Am 11./12. September 2020 hieß es für uns alljährlich wieder die Auszubildenden durch die Vermittlung von wichtigen Skills, die selten im Ausbildungsplan zu finden sind, wesentlich besser in das Unternehmen und das Team integriert zu bekommen. Dabei werden wichtige Aspekte zu Kommunikation, Rhetorik sowie Verhalten gegenüber Kunden und Kollegen vermittelt.

Justin Wolf: „Von dem Workshop habe ich nicht nur was für die Arbeit mitgenommen, sondern für das ganze Leben!“

Bei unserem ITleague-Partner coretress aus Köln hatten wir genug Raum, um in spielerischer Atmosphäre allen Beteiligten die Skills zu vermitteln und die Zusammenarbeit untereinander zu fördern.

Das interaktive Abendessen sorgte kombiniert mit einer außergewöhnlichen Vorstellungsrunde für ein gutes erstes Kennenlernen der Teilnehmer untereinander.

„Ein interessanter, informativer Workshop der Perspektiven und wertvolle Tipps aus der geschäftlichen Welt vermittelt.“, so Jan Torbohm

Am nächsten Tag erfuhren die Azubis, wie wichtig eine gute Rhetorik ist, um individuelle Kundensituationen optimal zu bewältigen. Es folgten wichtige Aspekte zur Motivation und Kommunikation im Team sowie die Wichtigkeit der frühzeitigen Vernetzung mit anderen Geschäftspartnern, um sein eigenes kleines Kompetenznetzwerk aufzubauen.

Nico Jung: „Hier lernt man für´s Leben!“

Immer wieder wurde der Tag durch interaktive Übungen aufgelockert und so die Mitarbeiter gefördert. Der zur Verfügung gestellte Erfolgsplan soll für die kommenden Monate vorbereiten. Nach 3 Monaten erfolgt dann ein individueller Teams-Call.

Der nächste Azubi-Workshop findet am Freitag/Samstag 10./11. September 2021 statt.

 

ITleague GmbH hat 4,94 von 5 Sternen | 42 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Das Netzwerk für IT-Systemhäuser von morgen