Das Herbstsummit 2019 der ITleague war erneut ein voller Erfolg!

Sven Wulf - Schneider & Wulf - Award Systemhaus mit der besten Empfehlungsrate
Schneider & Wulf – Award für das Systemhaus mit der besten Empfehlungsrate
29. August 2019
Pitch-Workshop mit Ingo Lücker
Großartige Entwicklung durch Vocal – und Pitch-Workshop
27. Oktober 2019
ITleague Summit Herbst 2019

Spannende Themen, Workshops und wie immer ein lebendiger Austausch mit Partnern auf Augenhöhe – Das Herbstsummit 2019 der ITleague war erneut ein voller Erfolg!

Der Mittwochabend begann ganz urig in der Hammerhütte, wo in lockerer Runde bei leckerem Essen Partner- und Freundschaften gepflegt wurden.

Der Start am nächsten Morgen lieferte Rückblicke über die zahlreichen Veranstaltungen der letzten Monate und Ausblicke auf die zukünftige Ausrichtung der ITleague und die Ziele für 2020. Die derzeit 21 Partner sollen bis Ende 2020 auf 45 Partner ausgebaut werden. Die ersten Gespräche mit österreichischen und schweizerischen Kollegen laufen ebenfalls bereits. Neben den beliebten Leistungen der ITleague wird Ingo Lücker mit den Partnern in 2020 Jahresgespräche nutzen, um die individuellen Wünsche und Ziele persönlich zu besprechen und dabei zu unterstützen. Natürlich durften auch bei diesem Summit Systemhaushacks wie zum Beispiel der mobile Steharbeitsplatz nicht fehlen.

Nach einer kurzen Stärkung wurden alle Teilnehmer in die Welt von Scrum eingeführt durch das Team Martin Griesehop und Christian Wieseweg von d.velop. Im lego4scrum Workshop bekamen jeder ein Gefühl dafür, wie Projekte laufen können und wie sie laufen könnten, wenn man bestimmte Methoden nutzt, um eine klare Vorgehens- und Kommunikationsweise zu erfüllen.

Gestärkt aus der Mittagspause im Steakhaus El Rancho folgte der Nachmittag mit den interaktiven Angeboten 2.0 durch Benjamin Mund. Die ITscope bietet mit ihrer Plattform, einen deutlich schlankeren Angebots- und Auftragsprozess. Vor allem wiederkehrende Beschaffungen für Kunden können hierdurch elegant gelöst werden.

Direkt im Anschluss gab Ingo Lücker einen Erfahrungsbericht in der Zusammenarbeit mit reisswolf.fit – Dokumentenmanagement in der Cloud. Der einst reine Dokumentenvernichter reisswolf hat ein gutes Portfolio entworfen. Digitaler Posteingang, Digitalisierung von Akten, Archivierung oder Vernichtung von Akten bis hin zum Dokumentenmanagementsystem mit Workflows in der Cloud.

Natürlich durfte am ersten Tag die effiziente Kalkulation von Onlinebackup-Angeboten nicht fehlen, die Stefan Mende von der Busymouse anschaulich demonstrierte. Systemhäuser die Unterstützung in diesem Bereich benötigen und gerne mit Busymouse zusammenarbeiten wollen können sich hier registrieren.

Bevor es dann zu einer entspannten und zugleich lustigen Abendveranstaltung in der Restaurant Bar weiterging, schloss Johannes Mohn von der SIEVERS-GROUP den ersten Tag mit einem spannenden Einblick in Microsoft Dynamics 365 und einer möglichen gemeinsamen Zusammenarbeit von gemeinsamen Projekten.

Die großartigen Impressionen bestätigen immer wieder, dass bei ITleague Veranstaltungen stets neben dem Fachlichen eine herzliche Gesellschaft und persönliche Kontakte im Vordergrund stehen.

Am zweiten Tag ging das Networking des Vorabends bei einem gemeinsamen Frühstück direkt weiter. Und die Teilnehmer waren bereits gespannt auf den Eröffnungsslot.

Alexander Eggers von der epc ließ Einblicke in eine Blackbox zu, mit der man als vielbeschäftigter Mensch endlich wieder ein Leben führen kann. Wie? Indem man der Blackbox vertraut die nach GTD funktioniert und alle anfallenden Todos aus allen Kanälen in dieser Blackbox bündelt. Fazit aus diesem sehr energetischen und zugleich informativen Teil - Den Kopf frei haben, nichts mehr vergessen und die Zeit effizient nutzen.

Der Höhepunkt war bereits am Morgen erreicht, doch auch mittlerweile klassische Themen wie die Nutzung und der Umgang mit den Themen Microsoft und Office 365 wurden diskutiert und Ideen für Vertrieb und administratives Vorgehen besprochen.

Bevor sich einige der Teilnehmer auf ihr ganz eigenes Fotoshooting freuen durften, schloß Olaf Kaiser von der UBEGA den zweiten Tag mit den 10 Vertriebsmythen und der reinen Wahrheit. Dies sorgte für manch Raunen und Unverständnis und gleichzeitig Diskussion, da sich nicht jeder Teilnehmer darin wiederfand – oder vielleicht doch?

Auch das diesjährige Herbstsummit bot viel Stoff für die weitere Verbesserung des eigenen Unternehmens und der eigenen Person. Es war zudem geprägt von der freundschaftlichen Atmosphäre, in der stets genug Raum für das Networking der Partner und Teilnehmer geboten wird.

Liebe Partner, Interessenten und Sponsoren, wir bedanken uns bei euch für den tollen Input, die spannenden Praxiserfahrungen und Zukunftsvisionen mit der ihr die Veranstaltung bereichert habt.

Wir freuen uns auf euch bei den kommenden Seminaren und Workshops! Oder sogar direkt in der Sonne auf Mallorca? Veranstaltungsübersicht und Anmeldungen.

Nächtes Summit im Frühjahr: 18. - 20.03.2020

Nächstes Mallorca-Event: 07. - 10.05.2020

ITleague GmbH Das Netzwerk für IT-Systemhäuser von morgen hat 4,94 von 5 Sternen 41 Bewertungen auf ProvenExpert.com