Pitch-Workshop Februar 2019 der ITleague in Siegen war ein voller Erfolg

Erfahrungsaustausch centron Ingo Lücker
Erfahrungsaustausch zum ERP-System centron & Ticketing
21. Februar 2019
Channel meets Cloud 2019 Ingo Lücker
Channel meets Cloud 2019 mit der ITleague ein voller Erfolg
7. März 2019
Pitch Workshop ITleague Siegen Improvisation

Am Freitag, den 22.02.2019 trafen sich Geschäftsführer und Mitarbeiter verschiedener Branchen (IT, Werbung, Versicherungen, Industrie), um an ihrem eigenen Pitch zu arbeiten.

„Den Workshop konnte ich effektiv für mich nutzen, da ich jetzt eine eindeutige und souveräne Aussage zum Tätigkeitsfeld meines Unternehmens treffen kann.“, O-Ton eines Teilnehmers.

In unserem vorherigen Blogartikel schrieben wir bereits welche Pitch-Arten es gibt und welche Informationen in einem Pitch vorhanden sein sollten.

„Ein genialer Ausflug raus aus der Komfortzone.“, so einer der Teilnehmerinnen.

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde durch Ingo Lücker, damit jeder Teilnehmer wusste, mit wem er es bei seinem gegenüber zu tun hat, folgte eine Einführung durch Daniel Ascencao in das Thema. Direkt im Anschluss durften die Teilnehmer zum Warm-Up in einer Art Improvisationsrunde aus 3 beliebigen Wörtern als Gruppe einen Verkaufspitch erstellen und vorstellen.

„Ein sehr gut strukturierter Workshop, der nicht nur die Theorie, sondern vor allem auch die Praxis vermittelt!“, Statement einer Teilnehmerin.

Dann folgte der wohl wichtigste Teil, die Erarbeitung seines eigenes Pitches und im Anschluss daran das wiederholende Pitchen im Lernkreis. Durch den Lernkreis bekamen die Teilnehmer mehrfaches Feedback und konnten ihren Pitch Stück für Stück optimieren.

„Es war großartig und auf den Punkt gebracht mit viel Spaß“, so ein anderer Teilnehmer.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause in der Restaurant Bar, die zum einen für das Networking sorgen sollte, doch vor allem die Zeit geben sollte, um die eigenen Pitch-Erfahrungen zu verarbeiten, folgte Philip Semmelroth und gab wichtige Einblicke in Körpersprache und Auftreten sowie die Wichtigkeit eine Verbindung zum Gesprächspartner herzustellen. Ob Kommunikationskanal oder gleiche Hobbies, wichtig ist eine Verbindung zwischen einem selbst und seinem gegenüber herzustellen. Und vor allem sich nicht zu ernst zu nehmen.

„Professionelles umgesetztes Thema, mit viel Inhalt und wahnsinnig vielen neuen Impulsen“, so ein weiterer Teilnehmer.

Zum Abschluss nahmen alle noch mal Fahrt auf, um das Feedback zu den Pitches sowie die neuen Aspekte zur Körpersprache aufzunehmen und sich, wenn möglich sogar Moderationskarten zu erstellen, um sich auf den Abschluss Pitch-Slam vorzubereiten. Dabei wurde jeder Teilnehmer mit der Videokamera aufgenommen und wurde im Anschluss gecoacht, um für die Zukunft den Perfect-Pitch nutzen zu können.

„Sehr kompetenter und professioneller Workshop. Hat bei mir Lust auf eigenes vorstellen geweckt!“, O-Ton eines Teilnehmers.

Wir freuen uns sehr über diese Energie, mit der alle Teilnehmer ins Wochenende gestartet sind. Der nächste Pitch-Workshop wird folgen, da sind wir nach diesem Feedback ganz sicher. Willst Du auch dabei sein, dann schreib uns eine Mail an veranstaltungen@itleague.de und wir geben Dir über den nächsten Workshop Bescheid.

„Super Persönlichkeitsentwicklung“, das kürzeste Feedback eines weiteren Teilnehmers, was das Ergebnis des Tages auf den Punkt bringt.

ITleague GmbH hat 4,94 von 5 Sternen | 42 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Das Netzwerk für IT-Systemhäuser von morgen