Was ist eigentlich ein Pitch? Wofür ein Pitchworkshop?

ITleague Herbstsummit 2018
28. September 2018
Pitchworkshop
Pitcharten, Pitchinhalt und unser Pitchworkshop
10. Februar 2019
Pitchworkshop

„Mit einem Pitch stellst Du Dich und Deine Leistung verständlich und auf den Punkt Deinem gegenüber vor. Dabei ist es egal, ob Du auf Deinen Flug wartest, bei einer Netzwerkveranstaltung bist, zu einem Neukunden fährst oder im Freundeskreis gefragt wirst, was Du eigentlich machst.

Pitch als Begriff ist den meisten aus den Werbeagenturen bekannt, wenn diese vor einem potenziellen Kunden pitchen, um den Kunden zu überzeugen, Aufträge zu ergattern. Mittlerweile ist dieser Begriff auch in der Startup-Szene sehr verbreitet. Gründer haben dann die Möglichkeit, Investoren in kürzester Zeit von sich und ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Bei Höhle der Löwen gibt es eine gute Möglichkeit gute und schlechte Pitches zu beobachten.

Wenn Investoren nach einem Pitch Feuer und Flamme sind, weil die Inhalte auf den Punkt gebracht wurden und keine Nachfrage mehr notwendig ist, um das Ziel, die Zielgruppe, den Markt und auch das Potenzial zu bewerten, dann ist der Pitch auf den Punkt.

Welche Pitcharten es gibt, was zu einem guten Pitch gehört und wie man einen guten Pitch erarbeitet, erfährst Du auf der nächsten Seite.

Weiter zu Pitcharten, Pitchinhalt und unserem Pitchworkshop.